von Stefan

Lissabon 21/1

„Lissabon 21/1“ ist meine persönliche fotografische Dokumentation und Erfahrungsbeschreibung auf dem Weg zum Halbmarathon in Lissabon am 22.3.2020.



Es ist nicht mein erster Halbmarathon, doch der erste bei dem ich die Liebe zur Fotografie und die Leidenschaft zum Laufen stärker verbinden möchte. Dieses Projekt zeigt Bilder und Texte aus meinem Training – es geht vielmehr darum zu zeigen, das Ziele immer aus vielen einzelnen Schritten bestehen. Einzelne Fotos und Momente sind ein gutes Synonym für die vielen kleinen Entscheidungen, welche in Summe zum Ergebnis führen. Die Bilder verdeutlichen in diesem Zusammenhang auch die Kraft des Laufsports, denn mit jedem Schritt wächst auch die mentale Stärke.
Mein Training plant und unterstützt die sehr erfahrene Trainerin, Autorin und Läuferin Sonja von Opel und mit einem klaren Ziel: 1:35:00 soll am Ende auf der Uhr stehen.