Running Taranaki

von Stefan

Running Taranaki | Laufen in Neuseeland

Taranaki ist eine Region im Nord-Westen Neuseelands und zeichnet sich durch die grüne, Hügelige und weitläufige Landschaft aus. Der Mount Taranaki ist das Zentrum dieser Region, ein relativ junger Vulkan mit perfekter Spitzkegelform und beeindruckenden 2518 m Höhe. Laufen in Neuseeland ist nicht nur eine Reise durch die wunderbare Landschaft, es ist auch eine tiefe Verbundenheit mit der Natur und den Menschen dort. Julia und ich haben die Zeit dort genutzt und diese Gegend läuferisch erkundet. Neben der Teilnahme am 40. Mountain to Surf Marathon (einem der ältesten Marathons in ganz Neuseeland) hatten wir die Zeit gefunden für ein ganz besonderes Lauf-Portrait.

mountain to surf marathon newzealand

mountain to surf marathon newzealand

Auf unserer Reise durch die Nord-Insel Neuseelands hat mir die Region Taranaki so sehr gefallen, dass hier der ideale Ort war, neben der Teilnahme am Marathon (wir sind die Halbmarathon Distanz gelaufen, soviel geht auch im Urlaub ohne große Vorbereitungen 🙂 ) auch ein Sportler-Portrait von Julia zu realisieren. Auf der West Seite des Taranakis auf Höhe des Ortes Warea bot sich eine (von vielen) laaange Straße mit bestem Blick auf den Mount Taranaki.
Die Bilder sprechen aus, was Läufer oft nicht beschreiben können – Ein Gefühl von Freiheit mit dem eigenen Körper die Umwelt wahrzunehmen. Das durften wir auch schon bei unserer Runnersworld Reise durch China Erfahren 🙂

Laufen, Reisen und Fotografieren zu verbinden ist meine große Leidenschaft, ich liebe den Sport und die damit verbundene Mischung aus Bewegung beim Sport und den Stillstand eines Fotos.

Das gefällt dir vielleicht auch

Mit authentischen Bildern punkten