Behind the QuickShoot- #Alex

Ende Februar, waren wir für eine Woche bei Mandy & Alex, guten Freunden aus dem Taunus. Mit beiden haben wir schon eine ganze Menge erlebt, wie z. B.: Urlaub in Neuseeland, Thailand oder Portugal. Daher war es eine schöne Sache, einmal mehr als nur ein oder zwei Tage Zeit miteinander zu verbringen (insbesondere jetzt, wo die Corona-Beschränkungen ziemlich viele Kontakte einfrieren).

 

 

Behind die the Quickshoot

Dieser Quickshoot Beitrag zeigt ein paar spontane Porträts und Fotos von Alex, während wir im Wald waren, um ein ganz besonderes Stück Holz zu suchen. Ein Stück Natur in den eigenen 4 Wänden elegant und einfach integriert, diese Idee hat mich schon immer interessiert. Was dabei herauskam ist eine ca. 1,20 m hohe Stehlampe aus ebendiesem geborgenem Stück Holz.

 

 

Die Stehlampe hat zwei einfache Funktionen: Eine eingefräste Nut auf der Rückseite mit einem Smart-Home fähigen LED Streifen und eine LED Glühbirne im Retro-Look. Die Stehlampe ist nun schon 2 Wochen in unserem Wohnzimmer und wirft durch die Trocknung wunderschöne und natürliche Risse.
Ich liebe den Wald, die Geräusche der Natur und (meistens) entspannende Ruhe in ihm, umso mehr freut es mich hiermit gleich drei tolle Erinnerungen zu haben.

 

  • Ein gemeinsames Erlebnis mit Alex 🙂
  • Ein Stück Wald zu Hause im minimalistischen Look
  • Stimmungsvolle Porträts

Was gibt es also wertvolleres, als ein gewisses Maß an Materialismus mit Freundschaft zu verbinden?

Ach ja, wenn du dich auch für so eine derartige Stehlampe interessierst, schreib mir einfach!

Danke Alex für die schöne Zeit bei euch!

 

 

Wer hier schreibt

Hi, ich bin Stefan Franke und lebe in Fulda. Ich liebe das Laufen, Reisen und Fotografieren. In meinem Blog schreibe ich über fotografische Themen, inspirierende Künstler, spannende Technik oder über das Leben und Reisen. Ich bin ausgebildeter Fotograf, Mediengestalter und seit über 12 Jahren als Fotograf unterwegs. Auf dem Bild siehst du mich auf der Chinesischen Mauer, während eines spontanen Selfies. 

Stefan Franke auf der Chinesischen Mauer
Das Lese ich gerade

Susan Sontag erötert die Beziehung der Fotografie zur Kunst, zum allgemeinen Bewusstsein, zur Realität und diskutiert die Arbeiten der berühmten und entscheidenden Fotografen des 20. Jahrhunderts – und die Enstehung einer Ästhetik, die es vor der Fotografie nicht gab. Das Buch ist über 40 Jahre alt, aber aktueller denn je. 

Das HÖre ich gerade

Ich liebe Audio-Inhalte, wie Podcasts oder Hörbücher. Hier zeige ich dir, was mich gerade inspiriert. Vielleicht ist folgender Audio-Content ja auch etwas für dich.

„Macht und Millionen“
Ein spannender Krimi-Podcast über diverse Wirtschaftskrimis von Business Insider.

stefan franke logo black