Lesezeit 2 Minute(n)

LA Stories: Los Angeles Street Fotografie

los angeles street fotografie 3

LA Stories: Los Angeles Street Fotografie

Artikel Inhalt

Los Angeles, die Stadt der Engel, Heimat von Hollywood und bekannt aus zahlreichen Filmen. Als eine der ersten Städte, dich von den USA (im Rahmen unserer Weltreise) sehen durfte, war sie auch eine der zwiespältigsten. Die Stadt lebt zwischen modernen Lebensstil, Armut und Reichtum. In ihren Straßenszenen zeigen sich die vielfältigsten Menschen, Farben und Situationen. Los Angeles ist eine Stadt der Details und der Momente. In diesem Artikel geht es um Street Fotografie in Los Angeles – wie die Stadt lebt und was sie uns zu sagen hat.

Artikel Inhalt

Los Angeles Street Fotografie – eine Stadt voller Kontraste 

Zwischen modernem Lebensstil, Reichtum und großer Armut bewegt sich diese Stadt wie keine andere zwischen zwei Welten. Los Angeles ist eine Stadt voller Kontraste. Es gibt die glamourösen Seiten des Lebens, aber auch die dunklen und schwierigen Seiten. Ein paar dieser Kontraste konnte ich mit meiner Kamera einfangen. Es war wirklich spannend tiefer in diese Welt einzutauchen und Momente und Situationen zu erfassen, die mich daran erinnern, wie reich und vielfältig das Leben sein kann. 

5 Tage Los Angeles Street Fotografie

Mir hat es große Freude gemacht, mit der Sony ZV1 und der Sony A7IV in der Street Fotografie Inspiration zu finden. Amerikanische Städte wie Los Angeles bieten eine unvorstellbare Menge an Möglichkeiten für Street Fotografen. Da reichen ein paar Tage bei Weitem nicht aus. Für mich waren solch große Städte auf unserer Weltreise jedoch so anziehend, dass ich mir gut vorstellen könnte, noch mal hinzufliegen und ein paar Wochen nur zu fotografieren.

Eines der Dinge, die ich an der Street Fotografie am meisten liebe, ist, dass man immer wieder überrascht wird. Man weiß nie, was als Nächstes passieren wird. Einige der besten Momente sind die unerwarteten. Denn Street Fotografie benötigt auch Zeit, sich vertraut machen mit der Umgebung und der dortigen Stimmung. Die mentale Einstellung muss auch stimmen, nicht jeder Tag ist gleich produktiv.

Noch viele mehr Eindrücke aus Los Angeles und der dortigen Street Fotografie gibts übrigens beim Los Angeles Center of Photography. Schau da unbedingt mal vorbei.